++Netzgeflüster++

Frag-Vati.de - Das Nachschlagewerk für alle Lebenslagen [mehr erfahren...]

Angst vor der Handy-Strahlung? [mehr erfahren...]

"Big-Mac"-Lohnvergleich [mehr erfahren...]


Artikel-Schlagworte: „Firefox“

Firefox in der Version 20 erschienen

 

Logo

 

Gestern war es soweit – die zwanzigste von Firefox wurde offiziell freigeben. Was diese neue Version so alles mit sich bringt (außer dass mal wieder ein paar Add-ons nicht mehr funktionieren) kann man auf den Seiten von tecchannel.de in gewohnter Weise nachlesen.

[mehr erfahren….]

Probleme mit dem Firefox PDF-Viewer

Object integrated with circleMit der Version 19 hat der Firefox-Browser erstmals eine eigene PDF-Anzeige erhalten. Eigentlich eine gute Sache…. – ja wenn, wenn die Probleme damit nicht wären.

Mir ist aufgefallen, dass PDF-Dateien teilweise gar nicht richtig angezeigt werden (keine lesbaren Zeichen) oder dass man PDF´s, die ausfüllbar sind, gar nicht mehr am Bildschirm mehr ausfüllen kann. So taugt der Viewer natürlich nicht….

Abhilfe? – ja die gibt es. Einfach den Viewer deaktivieren. Wie das geht? – Einfach, wenn man es weiß…. – hier ist es super beschrieben.

 

 

.

Firefox Add-on “Print pages to pdf”

Heute mal wieder ein Tipp für den Firefox-Browser. Vorstellen möchte ich das Add-on “Print pages to pdf”. Es ist einfach zu bedienen und hat was – einfach mal selbst testen. Das Add-on kann man hier herunterladen und installieren. Nach dem Neustart des Firefox hat man im Auswahlmenü, das man per Rechtsklick erreichten kann, den Menüpunkt “Print pages to pdf” die PDF-Dateien erzeugen. Man kann einzelne Tabs oder auch mehrere zusammenfassend als ein PDF erzeugen lassen. Das tolle dabei – die Seiten werden nummeriert und es wird ein Inhaltsverzeichnis automatisch erstellt.

Ein paar Screenshots zeigen wie einfach es geht…..

1. Start mit rechter Maustaste – Auswahl “Print Pages to pdf”

image

2. Danach die Details auswählen (was will ich haben…)

image

3. Es erscheint das “Verarbeitungsfenster”

image

4. Und schon ist die PDF-Datei erzeugt:

image

 

5. Super – es wird auch gleich ein Inhaltsverzeichnis erstellt

image

 

6. In den Einstellungen des Add-ons (Extras – Add-ons) kann man noch mehr Einstellungen vornehmen

image

Einfach klasse und auch noch schnell.

.

Firefox 4.0 ist da

logo-wordmark-version-vertical-4

 

Viel wurde in den letzten Tagen zum neuen Firefox-Browser der 4er-Generation schon geschrieben. Deshalb von mir hier nur ein paar Links.

 

Download: http://download.mozilla.org/?product=firefox-4.0&os=win&lang=de

Hilfe und Infos zum FF 4.0: http://support.mozilla.com/de/home

Tipps:

http://horstscheuer.net/article.php?id=786

http://www.chip.de/news/Firefox-4-Symbole-und-Buttons-verschieben_47980131.html

http://stadt-bremerhaven.de/firefox-4-schwammige-schrift-anti-aliasing-tuner

http://stadt-bremerhaven.de/firefox-4-statusleiste-status-4-evar

 

So – ich denke das reicht für den Anfang mal – viel Spaß mit dem neuen Fuchs.

 

.

Firefox und Thunderbird sichern mit MozBackup

Wann haben Sie zum letzten mail Ihre Lesezeichen des Firefox-Browsers bzw. Ihre Add-ons oder Ihre Einstellungen und mails von Thunderbird gesichert? – noch nie, oder lange her, richtig? Na dann, Glück gehabt – aber man soll ja bekanntlich das Glück nicht herausfordern – deshalb empfehle ich, schnell eine Sicherung durchzuführen.

 

Einfache und schnelle Lösung – MozBackup

Die Sicherung und auch die Rücksicherung ist mittels einer kostenlosten Software mit dem Namen “MozBackup” schnell und unkompliziert durchzuführen. Wie das geht, bzw. was zu beachten ist, ist in dem nachstehenden Video-Tutorial dargestellt.

 

Eine Sicherung ist auch dann hilfreich, wenn man die Einstellungen der Mozilla-Produkte von einem auf den anderen PC übertragen möchte.

 

Die Freeware kann man hier herunterladen.

 

 

Wenn jemand mit anderen Sicherungsprodukten für die Mozilla-Produkte Erfahrung hat, bitte ich um einen entsprechenden Kommentar.

 

.

Firefox – Quicksearch-Leiste erweitern – Schlüsselwörter verwenden

Unscheinbar und von vielen sicherlich unbeachtet findet man oben am rechten Rand von Firefox die Quicksearch-Leiste. Eine, wie ich finde, sehr nützliche Sache. Man muss sie nur zu nützen wissen. Nützen kann man sie auf verschiedene Arten, ja man kann sogar mit Schlüsselwörtern arbeiten um sich ihrer zu bedienen – wie das geht? – ganz einfach – wie man im unten stehenden SemperVideo auf youtube sehen kann.

In die Quicksearch-Leiste kann man nicht nur klassische Suchmaschinen einbinden, sondern auch die Telefonbuchsuche, wie z.Bsp. die von “Das Oertliche” – einfach auf der Seite www.dasoertliche.de die entsprechende Erweiterung herunterladen und lossuchen.

QR Code Business Card